Die optimale Online Marketing Strategie für Sprachlehrer

Marketing Strategie

Du brauchst eine Marketing Strategie, die dir mehr Erfolg verspricht? Als Sprachlehrer bist du deine eigene Marke. Also solltest du lernen dich selbst zu vermarkten. Du hast keine andere Wahl. Deine Arbeitskraft bist du selbst – deine Person, Persönlichkeit, Zeit und Expertise. Ein paar Inserate reichen nicht aus, um aus der Masse der Sprachlehrer herauszustechen.

Was heißt Online Marketing?

Online Marketing bezeichnet alle Maßnahmen im Internet, die sich verkaufsfördernd auf eine Dienstleistung oder ein Produkt auswirken. Das kann sowohl direkte Werbung für das Produkt sein, als auch Maßnahmen zur Steigerung der Bekanntheit. Als Sprachlehrer bist du das Produkt und die Marke. Du willst Marketing für dich selbst machen. Eigentlich ist Online Marketing deshalb das falsche Wort, denn hier sollte ich eher von Selbstvermarktung sprechen.

Sehen dich Schüler oder Sprachschulen im Internet, können sie sich im Voraus ein Bild von dir machen. Deine Online-Präsenz ist deine Visitenkarte. Aber nicht nur. Mithilfe der richtigen Marketing Strategie erhöhst du deine Chance auf bessere Aufträge und höhere Honorare.

Die zwei Faktoren deiner Marketing Strategie

Als Sprachlehrer stehen dir wirklich sehr gute Portale zur Verfügung, um dich optimal zu vermarkten. Die strategische Planung setzt sich aus zwei Faktoren zusammen:

  1. Online-Präsenz als Visitenkarte

Als Visitenkarte kannst du direkte und indirekte Portale nutzen. Direkte Portale sind speziell auf Sprachlehrer zugeschnitten. Zu den indirekten zählen beliebte Social Media Kanäle. Eine Webseite dient dazu, dich und dein Angebot vorzustellen und alle deine Portale, auf denen du präsent bist, an einem Ort miteinander zu verknüpfen.

Marketing Strategie für Schüler und Auftraggeber:

  1. Kommunikationskanäle für deine Experte

Nur eine Visitenkarte zu haben, reicht heute kaum mehr aus. Lesen sich Schüler oder Auftraggeber dein Profil durch, möchten sie mehr über dich als Mensch und deine Expertise erfahren. Strikte Zahlen und Angaben sind zu wenig. Es lohnt es sich, das eigene Know-How über diverse Kommunikationskanäle publik zu machen.

Mögliche Kommunikationskanäle sind:

  • Blog
  • Kommentare in Gruppen und Foren
  • YouTube Kanal
  • Gastbeiträge
  • Artikel in Zeitschriften
  • Podcasts
  • Interviews

Deine persönliche Marketing Strategie

Bist du im Internet an den richtigen Stellen präsent, dann finden dich Schüler und Auftraggeber schneller und leichter. Sieht dein Profil zusätzlich ansprechend aus und sticht es aus der Masse heraus, steigert dies deine Chance auf bessere Aufträge und mehr Geld.

Die ideale Strategie gibt es nicht. Jeder muss den besten Weg für die eigene Präsenz selbst herausfinden. Aber es gibt ein paar Mittel, mit denen du zeigen kannst, was dich besonders macht.

Die beste Idee, Interessenten anzuziehen? Stell mithilfe deiner Kommunikationskanäle kostenlosen Content zur Verfügung.

Kommuniziere deine Expertise über kostenlosen Content

Natürlich ist es zeitaufwendig kostenlosen Content zu erstellen. Der Vorteil dieser Marketing Strategie basiert darauf, dass du Vertrauen schaffst. Je mehr der Leser von dir gratis erhält, desto mehr Vertrauen hat er in dich und dein Können.

Deine Inhalte sollten authentisch, ehrlich aber auch strukturiert sein. Biete Lösungen zu unterschiedlichen Problemen. Das ist eine gute Idee, um Leser anzuziehen. Du kannst dich auf die Herausforderungen bestimmter Zielgruppen spezialisieren und dein Know-How dazu in den obigen Kanälen präsentieren.

Mögliche Themen für Sprachlehrer:

  • Tipps zum Sprachen lernen für Schüler
  • Methodische und Didaktische Unterrichtspraktiken
  • Management an Sprachschulen
  • Sprachlehrer Ausbildung
  • Unterrichtsmaterial

Erstelle dir eine sinnvolle und zielgerichtete Marketingstrategie, zeig dich online und präsentiere dein Wissen öffentlich. Hast du Fragen zur Umsetzung? Dann schreib mir eine E-Mail oder einen Kommentar!

In diesem kostenlosen Starterkit lernst du eine einfache LEHRPLAN-METHODE kennen, die dir dabei helfen wird, mit MEHR STRUKTUR zu starten und NEUE SCHÜLER zu finden.

√ erste Ideen für einen Lehrplan
√ von Anfang an mehr Struktur
√ eine Methode für zufriedene Schüler

Marketing by

Mit deinem Ja abonnierst du auch meinen E-Mail Ratgeber. Du kannst dich jederzeit abmelden. Mehr zum Datenschutz